Rezept: Lasagne nach Danny

rezept: lasagne nach danny - Lasagne nach Danny 18 - Rezept: Lasagne nach Danny

Wenn es um Lasagne geht, sind wir nicht nur kleine, sondern große Garfields. Unsere Variante des Nudelklassikers aus dem Ofen präsentieren wir Euch nachfolgend:

Zutaten:

  • rezept: lasagne nach danny - Lasagne nach Danny 13 300x200 - Rezept: Lasagne nach Danny700 g Rinderhack
  • 2 Tuben Tomatenmark
  • 1 Gemüseziebel
  • ca. 12 – 15 Lasagneblätter
  • 1 kleine Dose Mais
  • 400 g geriebenen Gouda
  • 2 Becher Schmand
  • etwas Milch
  • Pfeffer & Salz
  • Paprikapulver
  • 1 TL Basilikum
  • 3 TL Oregano
  • etwas Olivenöl

Zubereitung:

Die Gemüsezwiebel in Würfel schneiden und zusammen mit dem Rinderhack in etwas Öl in einer beschichteten Pfanne scharf anbraten, mit Pfeffer, Salz & Paprikapulver würzen. Anschließend das Tomatenmark einrühren, den Mais hinzufügen, mit Pfeffer, Basilikum, Oregano & Paprikapulver abschmecken und 10 Minuten schmoren.

rezept: lasagne nach danny - Lasagne nach Danny 10 300x200 - Rezept: Lasagne nach DannyDen Schmand in einen Messbecher geben, mit etwas Milch, Pfeffer & Oregano verrühren und 200 g Käse unterrühren. Die Masse sollte nicht zu flüssig sein. Etwas diese Schmand-Käse-Milch in eine Auflaufform geben, darauf dann die ersten Lasagneplatten verteilen. Abwechselnd Fleisch-Tomaten-Masse, Schmand-Käse-Milch und Lasagneplatten in der Auflaufform schichten. Mit Lasagneplatten abschließen, auf die noch etwas der Schmand-Käse-Milch gegeben wird. Den restlichen Käse auf der Lasagne verteilen, mit Oregano bestreuen und etwas Olivenöl beträufeln.

Die Lasagne nun im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 25 Minuten überbacken (220° C). Dazu schmeckt am besten ein frischer Tomaten- oder Krautsalat.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Avatar Gabriele Strecker sagt:

    wow…. Hab hunger

  2. Ich komme sofort zu euch Danny hmm lecker. Hier mag das niemand, außer mir, weshalb ich es zuhause nicht kochen kann.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar zu eicke1978 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.