Rezept: Kanadischer Orange Cake

 

Rezept: Kanadischer Orange Cake

Kanadischer Orange Cake

Fluffig, saftig und richtig schön fruchtig mit Crunchy Streuseln on top, das ist unser Kanadischer Orange Cake.
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Kanadischer Orange Cake
Land & Region: Kanada
Keyword: Kanadischer Orange Cake, Kastenkuchen

Zutaten

  • 125 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Packung Backpulver
  • 45 g Butter
  • 70 ml Milch
  • 80 ml frisch gepressten Orangensaft
  • Abrieb von 1,5 Orangen
  • 1 Prise Salz

Für die Streusel:

  • 80 g braunen Zucker
  • 45 g zerlassene Butter
  • 45 g Semmelbrösel
  • Abrieb einer halben Orange

Anleitung

  • Den Zucker mit der Butter schaumig schlagen. Anschließend das Ei unterrühren und dann alle weiteren Zutaten für den Teig untermengen, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  • Diesen dann in eine gut gefettete Kastenform geben. 
  • Die Zutaten für die Streusel miteinander vermengen und auf dem Teig verteilen.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (200° C) ca. 30 Minuten backen.

Notizen

Wir empfehlen für den Kanadischen Orange Cake die unfassbar leckeren BIO-Orangen von Citrus Ricus, direkt vom Erzeuger aus der Region Valencia.

Rezept: Kanadischer Orange Cake

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Avatar Kerstin Keul sagt:

    Tolle Zutaten lecker,lecker

  2. Avatar Shadownlight sagt:

    Das Rezept speichere ich mir gleich mal ab :).
    Liebe Grüße!

  3. Wäre ich nicht gerade so satt, würde ich sofort ein Stück nehmen wollen Danny
    Sieht lecker und vor allem saftig aus
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.